Details News

5. Irrtum: Der Firmenname ist viel Geld wert

Wissenswertes

Beschreibung

Der Wert des Firmennamens / "Marke" eines kleinen Handwerkers wird regelmäßig überschätzt. In den meisten Fällen ist die "Marke" nur im unmittelbaren lokalem Umfeld bekannt.
Scheidet der Inhaber / Geschäftsführer und Namengeber aus der Firma aus, ist der Name "Elektro-Müller" so gut wie nichts wert. In diesem Falle sollten der Verkäufer und Käufer nicht lange darüber streiten, sondern sich lieber über die zukünftigen Erträge annähren. Der Markenwert spiegelt sich darin am Besten wieder.
Interessant wird die Wertermittlung höchstens für Marken oder Patente, die sich theoetisch auch einzeln verkaufen ließen. Dies war meines Wissens nach z.B. bei "Commodore" oder "Rollei" der Fall.

Weitere Informationen

News-Art Wissenswertes
Regionalpartner Region Hannover
zurück Suche
/
Letzte Aktualisierung
  • 25.08.2020
Autor
Dr. Max mustermann
Region Hannover

  • 3333
  • test@rfolg.com.test