Details News

6. Irrtum: Der Käufer rechnet genauso wie der Verkäufer

Wissenswertes

Beschreibung

Vor allem die Inhaber kleiner Unternehmen bedienen sich am Eigenkapitakkonto, um den "eigenen Kühlschrank zu füllen" (Privatkosten zu bezahlen)". In vielen Fällen liegen diese Beträge deutlich unter den Gehältern, die ein Geschäftsführer eines in der gleichen Branche tätigen Unternehmens verdient.
Oft reicht das, weil der Lebenspartner/Lebenspartnerin ebenfalls ein Einkommen einbringt oder mittlerweile die eigene Wohnimmobilie abbezahlt wurde.
In anderen Fällen reichen die Gewinne schon lange nicht mehr aus. Die Entnahmen werden aber nicht angepasst, so dass der Unternehmer seiner Firma Monat für Monat die Substanz entzieht.
Die Folge ist, dass ein Dritter nicht bereit ist den Unternehmenswert zu bezahlen, den der Verkäufer sich vorstellt. Unternehmer sollten daher bei der Berechnung von realistischen Werten ausgehen und sich unangenehme Überraschungen sparen.
Um einen realisierbaren Wert Ihres Unternehmens ermitteln zu lassen, wenden Sie sich an Ihre zuständige Kammer oder Wirtschaftsförderung.

Weitere Informationen

News-Art Wissenswertes
Regionalpartner Region Hannover
zurück Suche
/
Letzte Aktualisierung
  • 25.08.2020
Autor
Dr. Max mustermann
Region Hannover

  • 3333
  • test@rfolg.com.test